Planung einer Löschanlage: Schweinestall

Beispiel einer Planung einer Niederdruck-Wassernebel-Löschanlage bei einem Schweinestall. Das Video dokumentiert auch die massiven Fehler der Planungssoftware C.A.T.S. Sprinkler Professional.

Wir bekommen immer wieder Anfragen für Löschanlagen rein. Wenn es um eine Kostenschätzung geht, die für den Kunden kostenlos ist, machen wir in der Regel eine schnelle überschlägige Planung, nicht nicht endgültig und verbindlich ist. Für ein verbindliches Angebot muss eine detaillierte Planung mit allen Details erstellt werden, die einige Stunden oder Tage Arbeit – je nach Projekt – erfordert.

In diesem Beispiel wird eine Schnellplanung für einen Schweinestall gemacht. Es soll eine offene Anlage werden, also ohne Auslöser an den Düsen, die in einem Brandfall durch ein Brandmeldesystem eingeschaltet wird. Außerdem will der Interessent die Anlage auch dazu verwenden die Tiere zu duschen. In diesem Beispiel wird also ein Stall mit ca. 30 x 60 m mit zwei Ringen gezeichnet und berechnet.

Zum Einsatz kommt eine Planungssoftware Sprinkler Professional von C.A.T.S., welche leider sehr fehlerhaft arbeitet. Dieses Video dient gleichzeitig der Darstellung der Probleme in C.A.T.S. Sprinkler Professional, die ich dem Hersteller zeigen möchte. Ich hoffe, dass der Hersteller der Software anfängt die Fehler zu beseitigen. Andernfalls müssen wir uns wohl eine andere Software suchen oder wieder manuell per Tabellenkalkulation planen.

3tGyhABfP2Lr